Einfach sprechen – Business English für Firmen

Fit für das Auslandsgeschäft mit der Firmensprachschule für Hamburg und Umgebung

Business English, verhandlungssicheres Spanisch, Russisch für Fortgeschrittene: Häufig sind fundierte Fremdsprachenkenntnisse die Grundlage wirtschaftlichen Erfolgs. Souveräne Ausdrucksweise und professionelle Konversation sind im Auslandsgeschäft unerlässlich.


Hier setzt die Hamburger Sprachschule an. Denn erfolgreich Sprachen erlernen ist zuallererst eine Frage der Methode. Unsere Methode fußt auf Flexibilität und Transparenz, auf individuellen Lernansätzen und regelmäßiger Kontrolle des Lernerfolgs. Wir setzen beim Lernenden an, nicht beim Lehrenden. Bei uns steht die Praxis im Vordergrund, nicht die Theorie. Go east, go west, go anywhere!

Frei reden – in allen Sprachen

Unsere Sprachlehrer holen jeden Kursteilnehmer dort ab, wo er gerade steht, und erarbeiten mit ihm gemeinsam ein individuelles Konzept, mit dem in kürzester Zeit der größtmögliche Erfolg zu erzielen ist. Die Lernenden spielen Verhandlungen nach und erleben Diskussionen genauso, wie sie ihnen in ihrer beruflichen Praxis jeden Tag begegnen. Wir schaffen schnell erste Erfolgserlebnisse. Don’t think about it, just do it!

 

Sich neue Ziele setzen. Beruflichen Erfolg mit Fremdsprachen haben

Wir wissen immer, wo jeder einzelne Kursteilnehmer steht. Wir fragen nach und überprüfen regelmäßig den Lernerfolg. Diesen dokumentieren wir bis ins Einzelne. Denn Fortschritt spornt an – und lässt die Lernenden schnell neue Ziele anvisieren.

 

Die Sprache so erlernen, wie man sie in der Praxis braucht

Unsere Sprachtrainer bieten größtmögliche Flexibilität. Das bedeutet: Der Lernende bestimmt den Lernansatz und legt gemeinsam mit seinem Lehrer fest, ob der Schwerpunkt auf schriftlichem Ausdruck oder auf Konversation liegen soll, ob individuell oder in der Gruppe gelernt wird, ob am Bildschirm oder face to face trainiert wird, ob man seine sprachlichen Fähigkeiten im Seminarraum oder am Arbeitsplatz weiter verfeinert.

 

Erfolge erzielen. Sprechen, schreiben, präsentieren

Lehrbücher sind statisch – und genau das sind wir nicht. Wir wollen Flexibilität und wir wollen, dass die Teilnehmer unserer Kurse sehr schnell Sprachbarrieren überwinden und sich in der Fremdsprache sicher fühlen können. Deshalb erhält jeder Lernende einen individuellen Lehr- und Übungsplan. Nicht von der Stange, sondern maßgeschneidert. Für schnelle Erfolgserlebnisse und spürbaren Fortschritt.

 

In fünf Schritten zum Lernerfolg

Unser didaktisches 5-Phasen-Lernkonzept ist effizient und bewährt: Die Teilnehmer vertiefen erworbene Fähigkeiten, nehmen neue Inhalte auf und wenden ihre Kenntnisse in praktischen Übungen an.

Hier die Phasen jeder Unterrichtseinheit im Überblick:

1. Wiederholung
Sie repetieren die Lektion der vorherigen Stunde, setzen Ihr Wissen ein und vertiefen es.
2. Neuer Stoff
Ihr Sprachtrainer vermittelt Ihnen neue Inhalte und Lernziele. Dazu zählen Vokabeln, Grammatik und der Sprachgebrauch im Alltag.
3. Aktive
    Anwendung
Das neu Erlernte wird auf allen Ebenen eingeübt. Sie sprechen, hören, lesen und schreiben in Ihrer Fremdsprache. Vor allem bei interaktiven Aufgaben, Partnerübungen und themenbezogenen Diskussionen können Sie ihr neues Wissen direkt anwenden.
4. Spontane
    Übungen
Der Sprachlehrer verwickelt Sie in Dialoge und konfrontiert Sie mit Alltagssituationen. So lernen Sie, schnell mit dem bisher erlernten Wortschatz zu „arbeiten“ und verlieren die Scheu, sich in der fremden Sprache zu artikulieren.
5. Fazit
Am Ende der Einheit erhalten Sie von Ihrem Trainer bzw. Ihrer Trainerin eine präzise Übersicht über das neu behandelte Thema. Mit zusätzlichen Übungen festigen Sie Ihre neuen Sprachkenntnisse zu Hause.